Rasha und ihr Rudel


Rasha (22.01.2011) haben wir als Welpen mit acht Wochen zu uns geholt. Unsere andere Vizslahündin war damals 1,5 Jahre alt. Aus dem A-Wurf haben wir einen Rüden "Arpad" behalten. Aus dem B-Wurf hat "Bahram" unser Vizsla-Rudel erweitert. Außerdem gehört noch eine Katze in unseren Haushalt.

Rasha wurde sofort mit in verschiedene Gruppen der Hundeschule genommen. (siehe HSK)

Sie hat den Welpenkurs und den Basiskurs besucht und arbeitet weiterhin in Gruppen mit. So hat sie "Hundekommunikation" mit verschiedenen Rassen unterschiedlichen Alters und Aussehen früh gelernt. Natürlich wird sie auch in Grundgehorsam, Dummy-Training, an den Geräten und anderem geschult.

Sie geht mit in Vorschul- und Grundschulklassen, wenn dort "Umgang mit dem Hund" auf dem Plan steht.

In den Ferien genießt Rasha den Nordseestrand. Dort kann sie ausgiebig laufen und toben.

Zu Hause ist dann die schönste Zeit, wenn sie mit anderen Zwei-oder Vierbeinern eng auf dem Sofa liegen kann.